Hirschrücken

Hirschrücken
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
34,00 € *
Inhalt: 1000 Gramm

inkl. 10,7% MwSt.

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • SW10025
Hirschrücken ohne Knochen Hirschfleisch oder Wildbret vom Rotwild – Der männliche... mehr
Produktinformationen "Hirschrücken"

Hirschrücken ohne Knochen

Hirschfleisch oder Wildbret vom Rotwild – Der männliche Vertreter des Rotwilds ist das, was wir gemeinhin mit Hirsch assoziieren. Charakteristisch für das Hirschfleisch ist die dunkelrote, fast braune Farbe des Fleisches. Bei Liebhabern hat Wild das ganze Jahr über Saison und punktet mit dem typischen kräftig aromatischen Geschmack. Hirschfleisch ist außerdem vergleichsweise fettarm und weist einen hohen Gehalt an Eiweiß, Zink, Selen und Vitamin B auf. Da das Fleisch einen starken Eigengeschmack hat, eignen sich zum Würzen auch intensive Kräuter und Gewürze. Greifen Sie hier auf Lorbeerblätter, Nelken, Wacholderbeeren, Thymian und Rosmarin zurück. Neben Kartoffeln, Klößen und Wurzelgemüse, passt auch ein trockener Rotwein immer zu einem Wildgericht.

 

Die größte heimische Tierart in Deutschland wird vom Rothirsch gestellt. Damit ist König des Waldes nach dem Elch die größte Hirschart Europas. Das Rotwild favorisierte früher lichte Wälder und offene Landschaften. Heute kommt es hauptsächlich in großen zusammenhängenden Wäldern der Mittel- und Hochgebirge sowie der Norddeutschen Tiefebene vor.

Das Geweih wird nur von männlichen Tieren getragen, nicht jedoch von den Weibchen. Daher werden sie auch als Kahlwild bezeichnet. Jedes Jahr im Februar bzw. März wirft der Hirsch sein Geweih ab und beginnt kurze Zeit später ein neues zu schieben. Denn im September beginnt die Brunftzeit. Die älteren Hirsche tragen dann zusätzlich eine dichte Brunftmähne am Hals, verlieren sie jedoch wieder mit dem Haarwechsel im Frühjahr.

Was die Nahrung angeht ist das Rotwild recht anspruchslos und begnügt sich daher oft mit trockenem Gras und Blättern, frisst aber hin und wieder auch Knospen, Triebe und Waldfrüchte. Da das Rotwild zu den sogenannten Rauhfutterfressern gehört, kann es auch harte Pflanzenteile verdauen und ist zudem Wiederkäuer.

Weiterführende Links zu "Hirschrücken"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hirschrücken"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rehrücken Rehrücken
Inhalt 1000 Gramm
37,00 € *
geräucherte Gänsebrust geräucherte Gänsebrust
Inhalt 1000 Gramm
34,99 € *
Emsländische Flugente Emsländische Flugente
Inhalt 3600 Gramm (8,90 € * / 1000 Gramm)
ab 32,04 € *
Wildschweinrücken Wildschweinrücken
Inhalt 1000 Gramm
20,00 € *
Emsländisches Landhähnchen Emsländisches Landhähnchen
Inhalt 2800 Gramm (8,50 € * / 1000 Gramm)
23,80 € *
Gänseschmalz Gänseschmalz
Inhalt 400 Gramm (10,00 € * / 1000 Gramm)
4,00 € *
Entenbrust Entenbrust
Inhalt 500 Gramm (24,50 € * / 1000 Gramm)
12,25 € *
Gänsebrust Gänsebrust
Inhalt 500 Gramm (22,50 € * / 1000 Gramm)
11,25 € *
Emsländische Landgans Emsländische Landgans
Inhalt 4500 Gramm (11,30 € * / 1000 Gramm)
ab 50,85 € *
Zuletzt angesehen